Landrover Defender Hinterachsrevision

Aktualisiert: Mai 18

Bei einer Wartung mit Achsöl wechseln fanden wir sehr viele Fremdpartikel im Öl

Die Gründe waren eindeutig.

Falsche oder fehlende Simmerringe die ein eindringen von Schmutz über die Achsrohre verhindern sollten.

Das Differential wurde neu gelagert und sauber gereinigt wider eingebaut.

Die einstelungen gemäss Herstellerangaben vorgenommen.



Schmutzpartikel im Differenzial

Gefülltes Achsrohr mit Schlamm Kies etc.

So sah das Differentialöl aus

Links der falsche Simmering rechts der Originale

Hier fehlte der Simmering ganz

Pinion und Schulterlager neu

Bremszange die klemmt. Einen erhöten verschleiss der Bremsscheibe und klötze

im Vergleich Alt zu Neu

47 Ansichten

Werkhof:

Offroad 4x4 Garage GmbH

Auenrainstrasse 57
CH-8413 Neftenbach

 

René Vontobel

078/6635522


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer CHE-247.372.645